Beratung und Therapie

In meiner Praxis in Bonn-Bad Godesberg (Nähe Waldkrankenhaus) unterstütze ich Sie als Beraterin oder Therapeutin, wenn Sie vor oder in der zweiten Lebenshälfte stehen. Einer Phase, die häufig von Umwälzungen, Neuorientierung und Zweifeln geprägt ist.

Viele Klienten kommen mit einem konkreten Anliegen zu mir:


Manchmal sind die Gründe, die Sie zu mir führen, aber auch allgemeiner und weniger klar greifbar:


  • Fühlen Sie sich unzufrieden, haben diffuse oder konkrete Ängste?
  • Sind Sie antriebslos oder überaktiv, traurig oder ärgerlich?
  • Fühlen Sie sich getrieben, über- oder unterfordert?
  • Passt Ihnen etwas an Ihnen selbst, an anderen oder an einer Situation nicht?

Seminare/Kurse

Sie lösen Probleme und ändern Perspektiven lieber in der Gruppe?

Hier geht es zu den aktuellen Kurs-Angeboten & -Terminen.

Wenn Sie in Ihrer zweiten Lebenshälfte jetzt etwas verändern möchten, bin ich für Sie da.

constanze_rau_gespraech

Ich biete Ihnen – je nach Situation – eine zeitlich begrenzte Beratung oder eine Integrative Therapie an. Dabei setze ich Elemente aus Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, Transaktionsanalyse (TA) und systemischer Therapie ein.

Eine Ersttherapie läuft über 5 Sitzungen. Nach der ersten Therapiestunde entscheiden Sie, ob Sie die Therapie fortsetzen möchten.

Einige Anliegen lassen sich nicht in wenigen Therapiestunden lösen. Hier besprechen wir den notwendigen Umfang gemeinsam während der Ersttherapie. Auf Wunsch biete ich zwischen den Therapiesitzungen auch telefonische Begleitung an.

Beratung


Aufarbeitung und Klärung konkreter Anliegen mit mir als neutraler Dritter. Erste Informationen zum Beratungsablauf bespreche ich gerne mit Ihnen telefonisch.

Therapie


Längerfristige, integrative Arbeit an Ängsten, Einschränkungen oder Sorgen. Privatkassen erstatten je nach Fall die Therapiekosten.

Ob Ihr persönliches Anliegen ein Beratungs- oder ein Therapieanliegen ist, klären wir gemeinsam, gerne auch vorab telefonisch.

Kosten und Abrechnung

Mein Angebot richtet sich an Selbstzahler. Das Honorar der Beratungsgespräche und Therapien orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Privatversicherte oder Versicherte mit einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung können für eine Therapie in der Regel eine Kostenerstattung beantragen. Bitte erkundigen Sie sich ggf. vor Antritt der Therapie, ob Ihre Kasse die Kosten übernimmt.

Als Selbstzahler haben Sie natürlich keine Formalitäten, können Ihre Kosten jedoch bei der Steuererklärung geltend machen.