Kurse & Termine


TA-Supervision

Gruppen-Supervision 2019


Supervision ist die methodengeleitete Reflexion beruflichen Handelns und richtet sich in besonderem Maße an Teilnehmer aus psychosozialen Arbeitsfeldern.

Die Kursabende sind für Einzelne ebenso geeignet wie für Teams, Projektgruppen oder Führungskräfte.

Die Methodik erfasst das Spannungsfeld von persönlichem Erleben, beruflicher Rolle und organisatorischen Anforderungen und sichert dabei die Qualität der Arbeit mit Menschen im Bereich Erziehung, Schule, Beratung, Pflege, Gesundheitswesen und Therapie.

Supervision fördert Psychohygiene und Arbeitszufriedenheit – und ist damit gleichzeitig eine starke Burnout- Prävention.

Mehr Infos in der PDF-Übersicht „Supervision“.

Termine und Kosten
11.Januar, 22. März, 28. Juni und 29. November 2019.
jeweils Freitags von 18:00 Uhr – 21:00 Uhr.
Kursleitung: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten je Teilnehmer/in pro Termin: 60 €
Jetzt anmelden

Stressbewältigung nach Prof. Kaluza

Gelassen und sicher im Stress


Stress kennt fast jeder. Viele Menschen leiden unter den Folgen von Dauerstress in Beruf, Familie und Freizeit.

Doch was ist Stress eigentlich? Was stresst uns? Wie setzen wir uns immer wieder selbst unter Stress?

Mit diesen Fragen setzt sich das Programm „Gelassen und sicher im Stress“ nach Prof. Kaluza auseinander. An zehn Abenden beschäftigen wir uns damit, Stress zu erkennen und zu verstehen und individuelle Stressbewältigungskompetenzen aufzubauen. Wir werden uns mit den Möglichkeiten zum Belastungsausgleich (regenerative Kompetenzen), aber auch mit Einstellungen und Denkmustern (mentale Stresskompetenzen) beschäftigen und uns konkrete Problemlösungsmöglichkeiten anschauen. Dies alles geschieht in einer vertrauensvollen, freundlichen und humorvollen Atmosphäre.

Anhand von Informationsvermittlung, Entspannungsübungen, Gruppengesprächen und Übungen zu den Konzepten lernen Sie Ihre persönlichen Stressoren (besser) kennen und entwickeln eigene Strategien zu ihrer Bewältigung.

Der Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt.

Termine und Kosten
ab 8 Termine ab 07. Januar bis 25. Februar 2019, oder ab 28. Oktober bis 16. Dezember 2019.
jeweils montags von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr.
Kursleitung: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten je Teilnehmer/in: 150 €
Jetzt anmelden

Stressbewältigung nach Prof. Kaluza

Wochenendseminar: Stressbewältigung


In diesem Wochenendseminar beschäftigen wir uns damit, Stress zu erkennen und zu verstehen und individuelle Stressbewältigungskompetenzen aufzubauen. Wir werden uns mit den Möglichkeiten zum Belastungsausgleich (regenerative Kompetenzen), aber auch mit Einstellungen und Denkmustern (mentale Stresskompetenzen) beschäftigen und uns konkrete Problemlösungsmöglichkeiten anschauen. Dies alles geschieht in einer vertrauensvollen, freundlichen und humorvollen Atmosphäre.

Anhand von Informationsvermittlung, Entspannungsübungen, Gruppengesprächen und Übungen zu den Konzepten lernen Sie Ihre persönlichen Stressoren (besser) kennen und entwickeln eigene Strategien zu ihrer Bewältigung.

Das Seminar ist von den Krankenkassen anerkannt.

Termine und Kosten
Freitag, 05. April 2019 ab 15:00 bis Samstag, 06.April 2019, 19:00Uhr.
Kursleitung: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten je Teilnehmer/in: 200 €
Jetzt anmelden

Stressbewältigung, Persönlichkeitsentwicklung – Vertiefen von Inhalten

Stressprävention Follow-Up-Gruppe


Dieser Aufbaukurs ist für alle bisherigen Teilnehmer meiner Kurse zur Stressprävention, zum Gesundheitscoaching oder eines Kurses in der Transaktionsanalyse gedacht.

In der Follow-Up-Gruppe geht es ums „Dranbleiben“, um das Vertiefen von Inhalten und um einen immer besseren Umgang mit Stress.

Zu den zentralen Zielsetzungen des Kurses gehören: Stressbewältigung, Persönlichkeitsentwicklung, Bearbeitung der individuellen (Stress-)Themen, Entspannung (alte und neue Techniken), sowie Achtsamkeit mit sich selbst und anderen.

Nur als Gesamtkurs buchbar. Der Kurs ist nicht von den Krankenkassen gefördert.

Termine und Kosten
19.02.2019, 12.03., 02.04., 30.04., 14.05., 02.09., 08.10., 04.11.2019
jeweils dienstags von 19:30-21:00 Uhr.
Kursleitung: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten je Teilnehmer/in: 280 €
Jetzt anmelden

Skriptseminar – Mein Leben und Ich:

Lebensthemen erkennen – Lebensziele verwirklichen


Dieser Workshop bietet seinen Teilnehmern eine Auszeit, einen Raum, der erlaubt, mit Distanz auf das eigene Leben zu blicken und zu erforschen, was uns einengt oder hindert, unsere (Lebens-)Ziele zu verwirklichen.

Die TA bietet mit dem Konzept des Lebensskripts (ausführliche Erklärung als PDF öffnen) Möglichkeiten, unser geheimes Drehbuch zu erkennen, frühe Skriptentscheidungen zu entdecken und einengende Muster aufzulösen. So werden Ressourcen freigesetzt für die Verwirklichung von persönlichen Zielen und Lebensträumen.

Das Lebensskript wird mit kreativen Methoden (Entspannungsmethoden, Phantasiereisen, Malen) entschlüsselt.

Termine und Kosten
18.-20. Oktober 2019, Freitag ab 15:00 bis Sonntag 15:00Uhr
Kursleitung: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten je Teilnehmer/in: 350 € (Ermäßigungen auf Anfrage)
Jetzt anmelden

Einführung in die Transaktionsanalyse

101 Grundlagenkurs


Dieses Seminar ist für alle geeignet, die beruflich mit Menschen arbeiten und für alle an Psychologie und Transaktionsanalyse interessierten Menschen, die mehr über sich und andere erfahren wollen.

Sie erhalten einen Einblick in grundlegende theoretische Modelle der Transaktionsanalyse (TA), mit denen Sie in der Lage sind, eigene Verhaltensmuster zu reflektieren und schwierige Situationen zu analysieren.

Durch Übungen und Gruppenarbeiten haben Sie die Gelegenheit,eigene Erfahrungen einzubringen und förderliche Interaktionsmöglichkeiten zu erproben.

Mehr Infos vorab? Übersicht zum 101 Grundlagenkurs als PDF.

Termine und Kosten
08.-10. Februar 2019 und 22.-24.November (jeweils freitags ab 18:00 Uhr bis sonntags 13:00 Uhr)
Kursleitung: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten je Teilnehmer/in: 250 €
Jetzt anmelden


Dreijährige Ausbildung zum/zur Transaktionsanalytischen Berater/in

Basisausbildung Transaktionsanalyse


Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt eine fundierte transaktionsanalytische Ausbildung. Die TeilnehmerInnen…

  • erarbeiten sich weitere methodische Fertigkeiten,
  • lernen TA-Theorie und andere Konzepte kennen,
  • erproben sich in praktischen Übungen und verschiedenen Settings,
  • entwickeln ihre individuellen Beratungskompetenzen,
  • erweitern ihre persönlichen Potenziale.

Evaluierte Ausbildungsqualität in Gold - Zertifiziert durch den Wissenschaftsrat der DGTA8 Kompakttage (samstags von 9:00 bis 19:00 Uhr, sowie ergänzend ein Wochenendseminar plus vier Supervisionsabende).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer zur TA-Ausbildung (PDF)

Termine und Kosten
Die Termine für die acht Blockseminare 2019 erfolgen in Abstimmung mit der Ausbildungsgruppe.
Laufender Einstieg zu Jahresbeginn möglich
Ausbilderin: Constanze Rau Veranstaltungsort: Bonn
Kosten für die Basisausbildung: 1.750 €/Jahr
Jetzt anmelden